Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen der onlinesportshop GmbH / Stand 22.04.2015
1. Allgemeine Punkte
1.1. Die allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB genannt) regeln die umfassenden Geschäftsbedingungen und Leistungen zwischen der onlinesportshop GmbH (anschliessend OSS genannt) und ihren Kunden.
1.2. Sämtliche Korrespondenz wird per E-Mail an info@onlinesportshop.ch abgewickelt.
2. Angebot
2.1. Das Angebot von OSS richtet sich an handlungsfähige Kunden über 18 Jahren mit Wohnsitz in der Schweiz. Die Angebote von OSS sind freibleibend und sind nicht als bindende Offerten zu verstehen.
3. Bestellung und Lieferung
3.1. Bestellungen werden über die Internetseite http://www.onlinesportshop.ch sowie im Lager entgegen genommen. Wird nach der Bestellung festgestellt, dass ein Artikel nicht lieferbar ist, wird die entsprechende Bestellung storniert. Weitergehende Ansprüche kann der Kunde nicht geltend machen. Ist von einer Bestellung nur ein Artikel davon betroffen, hat der Kunde die Möglichkeit die ganze Bestellung zu stornieren, die restlichen Waren zu bezahlen und zu erhalten oder es kann dem Kunden ein gleichwertiger Ersatz angeboten werden.
3.2. Die im Angebot genannte Lieferfrist gilt nur als Richtwert und ist nicht verbindlich. Sollte eine Lieferfrist durch OSS nicht eingehalten werden können, so kann der Kunde 30 Tagen nach der Bestellung nach schriftlicher Mitteilung von der Bestellung zurücktreten.
3.3 Die Lieferung erfolgt ausschliesslich an Adressen in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein auf Kosten und Gefahr des Kunden. Grundsätzlich wird nur an die Bordsteinkante/Postfach des Kunden geliefert.
3.4 Lieferungen ins Ausland sind möglich. Bitte fragen Sie via Mail an. Natürlich dauert der Transport länger und die höheren Portokosten trägt der Kunde.
3.5. Bei einer der Abholung hat der Kunde 4 Wochen Zeit die Ware abzuholen und gliech vor Ort bar zu bezahlen. Bitte vereinbaren Sie einen Termin per E-Mail. Wird die Ware innert der Abholfrist nicht entgegen genommen, so hat OSS das Recht, den Vertrag zu stornieren und kann eine Umtriebsentschädigung geltend machen...
3.6. Der Kunde verpflichtet sich, die angelieferte/abgeholte Ware sofort auf Richtigkeit, Vollständigkeit und Unversehrtheit zu überprüfen. Schäden an der gelieferten/abgeholten Ware müssen schnellstmöglich, spätestens aber 7 Kalendertage nach Anlieferung, dem ausführenden Transportunternehmen und OSS gemeldet werden. Bei Beanstandungen müssen sämtliche Teile der Originalverpackung aufbewahrt werden. Diese dürfen erst nach schriftlicher Zustimmung des Transportunternehmens oder von OSS entsorgt werden.
3.7 Entspricht das Produkt im Occasionshop ganz offensichtlich nicht der Beschreibung. Darf die Ware zurückgegeben werden. OSS trägt die allfälligen Portokosten, sollte der Fehler auf der Seite von OSS liegen.
4. Preise,
4.1. OSS hat das Recht, den Preis jederzeit zu ändern. Es gilt der Preis, der zum Zeitpunkt der Bestellung publiziert ist. Preisänderungen, die nach der Bestellung erfolgt sind, werden nicht berücksichtigt.

4.2. Alle Preise von OSS verstehen sich in Schweizer Franken. Nebenkosten (z.B. Versandkosten, Verpackungskosten, Zuschläge für bestimmte Zahlungsmittel, Transportgarantie und Serviceleistungen) sind im Preis nicht enthalten und werden separat ausgewiesen und können zusätzlich verrechnet werden. Technische Änderungen, Irrtümer und Druckfehler bleiben vorbehalten.

5. Zahlung und Eigentumsvorbehalt
5.1. Es gelten die auf OSS angegebenen Zahlungsmittel. OSS kann einzelne Zahlungsmittel ohne weitere Begründung generell oder für einzelne Kunden ausschliessen. OSS hat das Recht, auf einzelne Zahlungsmittel Zuschläge zu erheben.
5.2. Beim Bezahlen mit Paypal gelten die auch die AGB der Paypal AG.
5.3 Beim Kauf auf Vorauskasse wird die Bestellung erst versendet, sobald die entsprechende Zahlung bei OSS eingetroffen ist. Ist die Zahlung nicht innert 7 Tagen bei OSS eingetroffen, kann OSS die Bestellung annullieren. Wird vereinbart, dass die bestellte Ware im Lager durch den Kunden abgeholt wird, so ist bei der Abholung der gesamte Kaufpreis inklusive Nebenkosten zu bezahlen.

6. Garantie und Reparaturen
6.1. Kein Rückgabe- und Umtauschrecht
Der Kunde hat kein Rückgabe- und Umtauschrecht.
6.2 Vorgehen bei defekten Material aus dem Shop.
Der Kunde kann einen Mangel am Material geltend machen. Sollte ein Produkt aus dem Shop (Neuware) nicht in Ordnung sein oder der Zustand wurde falsch beschrieben, ist eine Rückgabe möglich. Hier wird immer der Einzelfall betrachtet.
6.3 Vorgehen bei defekten Material aus dem Occasionshop
Der Zustand der Produkte wird so gut wie möglich beschrieben. Sollten konkrete Fragen zu einem konkreten Produkt aufkommen, fragen sie bitte nach oder schauen sich das Produkt vor Ort an. Sollte ein Produkt einen Defekt aufweisen, welcher nicht kommuniziert wurde, hat der Kunde 7 Tage Zeit, diesen Defekt zu melden. Ist es gerechtfertigt wird das Produkt auf unsere Kosten ersetzt oder sie erhalten ihr Geld zurück, sollte das Produkt nicht mehr lieferbar sein.
6.4 Garantie
OSS gibt keine Garantie auf die Produkte.
6.5 Kostenpflichtige Rückgabeoption
Sollten Sie ihr Produkt, welches keine Mängel aufweist, zurückgeben oder Umtauschen wollen, übernehmen Sie alle entstanden Portokosten und eine Bearbeitungsgebühr, welche sich Prozentual am Bestellwert orientiert. Nach Punkt 6.1 gibt es grundsätzlich kein Rückgaberecht. Hier wird im Einzelfall entschieden.

7. Haftung
Schadenersatzansprüche aus Unmöglichkeit der Leistung, aus Vertragsverletzung, aus Verschulden bei Vertragsschluss und aus unerlaubter Handlung, sind, soweit nicht vorsätzliches oder grobfahrlässiges Handeln vorliegt, ausgeschlossen. Die Haftung für indirekte Schäden und Folgeschäden, die sich aus dem Gebrauch, durch Fehlleistung oder Leistungsausfall ergeben, ist ausgeschlossen.

8. Datenschutz
8.1 Datenschutzerklärung
OSS gibt keine Daten an Drittpersonen weiter.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter den Google Analytics Bedingungen bzw. unter der Google Analytics Übersicht. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code "gat._anonymizeIp();" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

9. Gerichtsstand, anwendbares Recht
Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen können jederzeit geändert werden. Es ist ausschliesslich schweizerisches Recht anwendbar. Der Gerichtsstand liegt am Wohnsitz des Kunden oder am Sitz von onlinesportshop GmbH.